ROUTE 60.

Dokumentarfilm, 27 min, Farbe, 2018.

Zwischen 1990 und 2000 wurde die Route 60, die Medellín mit Bogotá verbindet, zu einer Szene des Terrors und des Todes. Bewaffnete Gruppen bestritten das Gebiet. Obwohl sich heute viele Dinge geändert haben, ist die Angst in der Bevölkerung immer noch vorhanden und die grausamen Ereignisse bleiben verborgen.

Ein Projekt von: Museum House of Memory

Produziert von: Animal Films

Genre: Dokumentarfilm

Dauer: 27 min.

Format: 2,5 KB Farbe

Spanische Sprache

Land Kolumbien

Jahr: 2018

Mit: Daniel Felipe Salazar

Alirio Antonio Yepes Gil

Ramiro Jesus Peláez Giraldo

Humberto Elías Mazo

Yxnardo Ardila Pulido

Regie: Wilson Arango

Drehbuch und allgemeine Produktion: Edna Sierra / Wilson Arango

Forschung: Museum House of Memory

Kameramann: David Horacio Montoya

Sound Design: Carlos Arcila

Redaktion: Wilson Arango

Ruta 60 3
Ruta 60_03
Ruta 60_04
Ruta 60_05
Ruta 60 2
Ruta 60_02
Ruta 60_01
Ruta 60 1